website security

_______________________________________________________________________________

Wie schon erwähnt, richtete sich die Anzeige gegen Unbekannt, da wir zu diesem Zeitpunkt den Namen des Verfassers noch nicht kannten. Wir hatten aber einen ganz bestimmten "Vereins-Schwachkopf" in Verdacht, der schon mit zahllosen Einträgen in unserem Gästebuch sowie im Forum versuchte, unsere Website zu blockieren. Die IP-Adressen lieferten dann auch die entsprechenden Hinweise.

Die Kriminalpolizei Unna ermittelte dann gezielt gegen diese Person aus dem Kreis Unna. Wir erhielten später eine Mitteilung der Staatsanwaltschaft Dortmund, Zweigstelle Hamm,  mit folgendem Inhalt:

“... das Ermittlungsverfahren habe ich gemäß § 153 Absatz 1 der Strafprozeßordnung mit Zustimmung des zuständigen Amtsgerichts eingestellt. Die Ursache des Handelns liegt in zivilrechtlichen Streitigkeiten begründet. Unter diesen Umständen wäre das Verschulden als gering anzusehen. Ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht in diesem Falle nicht...”

(........)

Oberstaatsanwalt

_______________________________________________________________________________

© 2002-2016 Tierschutz-Unna

zurück